Freizeitziele im Berchtesgadener Land, Chiemgau und Salzburger Land kombinieren & garantiert 15% sparen - Tickets 3 Jahre gültig, Leistungen an unterschiedlichen Tagen einlösbar.

Ausflugsziele & Mobilität

Salzige Ausflüge in Berchtesgaden Der Salzheilstollen Berchtesgaden ist ein spezieller Bereich des Salzbergwerks. Er wurde extra für die Gesundheit und zur Entspannung konzipiert und bietet 45 Personen Platz. Nahezu täglich finden so genannte Gesundheitseinfahrten zu festgelegten Zeiten statt. Inklusive Ein- und Ausfahrt dauern sie etwa zweieinhalb Stunden, die reine Liegezeit im Stollen beträgt etwa zwei Stunden. Diese Fahrten werden unter anderem empfohlen, um eine Kur zu unterstützen, eignen sich aber auch hervorragend zur Entspannung. Bei einer Schnuppereinfahrt können Sie den Salzheilstollen Berchtesgaden erst einmal kennen lernen und sich von seiner positiven Wirkung überzeugen.
Wenn Sie verschiedene Leistungen pro Person kombinieren, erhalten Sie garantiert 15% Rabatt
Warenkorb
Ihr Warenkorb ist leer
Zurück
Salzheilstollen

Salzheilstollen

Was den Heilstollen auszeichnet?
Millionen Tonnen Salz umgeben ihn und dadurch ist die salzhaltige Luft frei von Umwelteinflüssen, ausgezeichnet für Allergiker und stärkt zudem das Immunsystem.

Leistungen

Bezeichnung Erwachsener
Kinder
0-6 Jahre
Kinder
7-15 Jahre

Infosystem

Bezeichnung Salzheilstollen Berchtesgaden
Anschrift Heilstollen Berchtesgaden GmbH
Bergwerkstraße 85 a
D - 83471 Berchtesgaden
URL http://www.salzheilstollen.com
E-Mail info@salzheilstollen.com
Telefon +49 (0)8652-979535
Fax

+49 (0)8652-979386

Öffnungszeiten

ganzjährig geöffnet

Gesundheitseinfahrten:
01. Mai bis 31. Oktober täglich um 09.00 Uhr
02. November bis 30. April täglich um 11.00 Uhr

Entspannungseinfahrten:
siehe Veranstaltungskalender,
www.salzheilstollen.com/de/pdf/sonderprogramm.pdf

Parkmöglichkeiten Kostenpflichtige Parkmöglichkeiten gibt es auf dem Besucherparkplatz des Salzbergwerkes, der etwa 200 m vom Stollen entfernt ist.
Behinderteninformation

Der Heilstollen ist nicht behindertengerecht. Einlass für Rollstuhlfahrer nur ohne elektrischen Rollstuhl und nach vorheriger Absprache möglich. Der eigene Rollstuhl kann nicht mit ins Bergwerk genommen werden und die gehandicapte Person muss auf den Zug umsteigen.
Im Heilstollen selbst gibt es einen eigenen Rollstuhl. Zwei Begleitpersonen sind erforderlich.

Besonderheiten Treffpunkt jeweils 30 Minuten vor der Einfahrt im Büro des Salzheilstollens.
Festes Schuhwerk und warme, bequeme Kleidung sind notwendig, der Weg ist stellenweise uneben.
Beschreibung Der Salzheilstollen ist ein speziell für Gesundheit und Entspannung konzipierter, eigens abgeschiedener Bereich im Salzbergwerk.
Er bietet Platz für 45 Personen. Tägliche Gesundheitseinfahrten und die Entspannungseinfahrten sind nur zu festgelegten Zeiten möglich und müssen vorher reserviert werden (Platzreservierung: +49 (0)8652-979535).
Die Aufenthaltsdauer liegt in der Regel bei zwei Stunden.
Schließzeiten

01. November, 24.-26. Dezember,
31. Dezember und 01. Januar, generell Karfreitag und Pfingstmontag.

wetter.de Wetter-Widget
Wetterdaten werden geladen
Wettervorhersage Berchtesgaden
Aktuelles Wetter aufwww.wetter.de