Freizeitziele im Berchtesgadener Land, Chiemgau und Salzburger Land kombinieren & garantiert 15% sparen - Tickets 3 Jahre gültig, Leistungen an unterschiedlichen Tagen einlösbar.

Ausflugsziele & Mobilität

Spannende und entspannende Tagesausflüge in Bayern Wenn Sie einmal etwas besonderes erleben wollen, dann planen Sie einen Ausflug in das Salzbergwerk Berchtesgaden. Im frühen 16. Jahrhundert wurde das Bergwerk gegründet und bliebt bis 1927 in Betrieb. Mit einer genialen Maschine, der Reichenbachpumpe, wurde die Sole 356 Meter bergauf gepumpt - eine Meisterleistung nicht nur in der damaligen Zeit. Heute gehen die Besucher zünftig gekleidet auf Zeitreise durch die unterirdischen Stollen, nicht nur die Kinder genießen die rasante Rutschpartie in die Tiefe des Berges und die anschließende Fahrt auf dem unterirdischen See.
Wenn Sie verschiedene Leistungen pro Person kombinieren, erhalten Sie garantiert 15% Rabatt
Warenkorb
Ihr Warenkorb ist leer
Zurück
Salzbergwerk

Salzbergwerk

Gehen Sie auf Entdeckungsreise!
Im Salzbergwerk Berchtesgaden wird seit 1517 Salz abgebaut und seit mehr als 170 Jahren ist das Bergwerk auch für die Allgemeinheit geöffnet. Mit Einführung der "SalzZeitReise" und den stetigen Erneuerungen ist das Besucherzentrum eines der weltweit innovativsten Erlebniszentren des Salzabbaus überhaupt.

Leistungen

Bezeichnung Erwachsener
Kinder
0-3 Jahre
Kinder
4-16 Jahre

Infosystem

Bezeichnung Salzbergwerk Berchtesgaden
Anschrift Salzbergwerk Berchtesgaden
Bergwerkstraße 83
D - 83471 Berchtesgaden
E-Mail info@salzbergwerk.de
URL

http://www.salzbergwerk.de

Telefon +49 (0)8652-60020
Fax +49 (0)8652-6002-5060
Öffnungszeiten

ganzjährig geöffnet

01. Mai bis 31. Oktober: 09.00 bis 17.00 Uhr* (Führung ca. alle 10 Min.)
02. November bis 31. März: 11.00 bis 15.00 Uhr* (Führung ca. alle 25 Min.) 01.April bis 30. April: 10:00 Uhr bis 15.00 Uhr* (Führung ca. alle 20 Minuten )

* Beginn der letzten Führung

Schließzeiten 01. Januar, Karfreitag, Pfingstmontag,
01. November, 24., 25. und 31. Dezember
Parkmöglichkeiten Ausreichend Parkmöglichkeiten nahe dem Salzbergwerk vorhanden (kostenpflichtig).
Behinderteninformation Das Salzbergwerk ist für Rollstuhlfahrer zugänglich. Notwendig sind allerdings zwei Begleitpersonen und die zweite Rutsche muss gerutscht werden. Das Personal entscheidet abschließend, ob der Zugang möglich ist.
Besonderheiten Mitnahme von Kinderwagen oder Rückentrage unter Tage nicht möglich.
Bitte planen Sie für Ihren Besuch 1,5 bis 2 Stunden Zeit ein (Kartenkauf, Einkleiden und Rückgabe der Bergmannskleidung).
Beschreibung Gehen Sie auf Entdeckungsreise!
Im Salzbergwerk Berchtesgaden wird seit 1517 Salz abgebaut und seit mehr als 170 Jahren ist das Bergwerk auch für die Allgemeinheit geöffnet. Mit Einführung der "SalzZeitReise" und stetigen Erneuerungen ist das Besucherzentrum eines der weltweit innovativsten Erlebniszentren des Salzabbaus überhaupt. Erleben Sie das unterirdische Stollensystem mit ihren Rutschen, staunen Sie bei der Fahrt über den Spiegelsee und erfahren Sie alles über das "Weiße Gold" im Besucherzentrum.
Ein herzliches Glück auf!
wetter.de Wetter-Widget
Wetterdaten werden geladen
Wettervorhersage Berchtesgaden
Aktuelles Wetter aufwww.wetter.de