Freizeitziele im Berchtesgadener Land, Chiemgau und Salzburger Land kombinieren & garantiert 15% sparen - Tickets 3 Jahre gültig, Leistungen an unterschiedlichen Tagen einlösbar.

Ausflugsziele & Mobilität

Lebendige Geschichte im Mammut Museum Siegsdorf Das Naturkunde- und Mammut Museum Siegsdorf bietet Geschichte zum Anfassen und Mitmachen an. Hier können Sie zusammen mit Ihren Kindern die Steinzeit hautnah erleben. Entdecken Sie auf ihrem Rundgang durch das Museum eine Bärenhöhle und verschiedene Fossilien, lernen Sie die Eiszeit und 250 Millionen Jahre Entwicklungsgeschichte der Region Südostbayern kennen und tauchen Sie anschließend in das steinzeitliche Leben ein. Im Juli und August bietet das Museum in Siegsdorf die Möglichkeit, steinzeitliches Handwerk zu lernen, zum Beispiel Bernstein zu schleifen, Weiden zu flechten, Feuerstein zu bearbeiten oder eine Schnur aus Pflanzenfasern anzufertigen. Wer hat dabei wohl mehr Geschick, Ausdauer und Geduld – Sie oder Ihre Kinder?
Wenn Sie verschiedene Leistungen pro Person kombinieren, erhalten Sie garantiert 15% Rabatt
Warenkorb
Ihr Warenkorb ist leer
Zurück
Naturkunde-Museum Siegsdorf

Naturkunde-Museum

Siegsdorf

Auf 650m² Ausstellungsfläche vermittelt Ihnen das Naturkundemuseum Siegsdorf 250 Millionen Jahre Entwicklungsgeschichte Südostbayerns. Die Giganten der Eiszeit machen Ihren Besuch zum Erlebnis. Neben dem Museum gibt es noch die Steinzeit Siegsdorf, wo die Themen des Museum mit allen Sinnen hautnah erlebt werden können.

Leistungen

Bezeichnung Erwachsener
* Rabattberechnung erfolgt im Warenkorb.
Warenkorb Jetzt in den
Warenkorb legen

2 Erwachsene und alle Kinder unter 18 Jahren

* Rabattberechnung erfolgt im Warenkorb.
Warenkorb Jetzt in den
Warenkorb legen

Infosystem

Anschrift

Südostbayerisches Naturkunde- und Mammut-Museum, Auenstraße 2, 83313 Siegsdorf

URL

www.museum-siegsdorf.de

E-Mail

mammut@museum-siegsdorf.de

Telefon

+49(0)8662 13316

Öffnungszeiten

Von Ostern bis Allerheiligen täglich von 10:00 - 18:00 Uhr geöffnet. Im November und Dezember sonntags von 10:00 - 17:00 Uhr geöffnet. Von Weihnachten bis Ostern mittwochs und sonntags von 10:00 - 17:00 Uhr geöffnet.                                                                    Während aller bayerischen Ferien täglich von 10.00 - 17.00 Uhr geöffnet. Heilig Abend und Silvester geschlossen.

Bezeichnung

Naturkunde- und Mammut-Museum Siegsdof

Parkmöglichkeiten

Parkplätze sind auf der gegenüberliegenden Straßenseite vorhanden.

Behinderteninformationen

Das Naturkunde- und Mammut-Museum ist barrierefrei zugänglich

Besonderheiten

Wechselnde Sonderausstellungen. Das Mitführen von Tieren ist nicht erlaubt.

Beschreibung

Das Siegsdofer Naturkunde- und Mammut-Museum wurde 1995 eröffnet und verdankt seine Entstehung dem Fund von 45.000 Jahre alten Mammut-Knochen im Jahre 1975. Auf 650m² Ausstellungsfläche vermittelt das Naturkunde- und Mammut-Museum 250 Millionen Jahre Entwicklungsgeschichte Südostbayerns. Erleben Sie bei einem Rundgang die Bereiche Geologie und Fossilien, die Eiszeit, eine Bärenhöhle und einen Außenbereich, der den Besucher mit Mammut-Fußpuren vom Parkplatz zum Ziel führt. Die Schaufenster der SteinZeitWerkstatt zeigen Einblicke in steinzeitliches Leben und machen schon mal neugierig. Im SteinZeitGarten kann man zudem das Leben der Steinzeit nachempfinden. Unmittelbar am Museum befindet sich der SteinZeitGarten mit Feuerstelle, Höhle, Lehmbackofen und vielem mehr. Hier kann man nach dem Museumsbesuch noch ein wenig im Grünen verweilen.

Das Wetter in Siegsdorf